Happy Birthday Viagra

Happy Birthday Viagra
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Zusammenfassung: Viagra, die kleine blaue Potenzpille, wurde in den USA vor 20 Jahren als Potenzmittel zugelassen. Seitdem hat sich das Sexleben vieler Männer und Frauen verändert.

Seit Viagra vor 20 Jahren in den USA als Medikament gegen Erektionsstörungen zugelassen wurde, hat die blaue Potenzpille in aller Welt Millionen Männern wieder ein aktives Sexleben möglich gemacht. Das Mittel, dessen positive Auswirkungen auf die Erektion nur zufällig entdeckt wurde, entwickelte sich schnell zum Lifestyle-Medikament. Für Frauen, die aus körperlichen Gründen keinen Spaß mehr an Sex haben, wurde später mit Lovegra ein änhliches Mittel auf den Markt gebracht.

Viagra  – Das erste Mittel gegen Erektionsstörungen

Am 27. März 1998 erteilte die US-Arzneimittelbehörde FDA dem US-Pharmakonzern Pfizer die Zulassung für Viagra, später kam es auch in Deutschland auf den Markt. Der Wirkstoff Sildenafil war ursprünglich als Mittel gegen Bluthochdruck und Angina entwickelt worden. In klinischen Tests berichteten die Probanden aber, dass sie dank des Wirkstoffs wieder eine zuverlässige Erektion bekommen könnten.

Viagra war das erste Medikament gegen Erektionsstörungen. Seit ihrer Zulassung wurde sie in aller Welt etwa 3 Milliarden Mal verschrieben. Impotenz und Sex im Alter waren plötzlich nicht mehr ein Tabu-Thema, die Medien entdeckten das Thema für sich. 

Hilfe bei Erektionsstörungen

Der Hersteller Pfizer ersetzte in seiner Viagra-Werbung das unschöne Wort "Impotenz" durch den Begriff "Erektile Dysfunktion" oder schlicht durch dessen Abkürzung "ED". Der damalige  Präsidentschaftskandidat Bob Dole war einer der ersten Politiker, die das Thema öffentlich aufgriffen. "Es ist ein bisschen unangenehm, über ED zu sprechen, aber es ist so wichtig für Millionen Männer und ihre Partnerinnen", sagte er.

Auf diese Weise habe Viagra "eine große Rolle" bei der Entwicklung eines neuen Umgangs mit dem Thema Sex im Alter gespielt. Mittlerweile gehöre ein aktives Sexleben wie selbstverständlich zu den Erwartungen für den Lebensabend. Am Anfang war es ein pikantes Unterfangen, die Tablette und ihre Wirkung ins Gespräch zu bringen. 

Allerdings dürften sich Männer nicht zu viel von Viagra versprechen – es ist kein Aphrodisiakum. Viele Männer klagten, dass ihre Frauen kein Interesse an Sex hätten. Viagra wird das nicht ändern.

Viagra kaufen

Zusammenfassung
Happy Birthday Viagra
Name des Artikels
Happy Birthday Viagra
Beschreibung
Viagra ist 20 Jahre alt geworden. Die blaue Wunderpille war das erste Potenzmittel der Welt und hat Millionen Männern mit Erektionsstörungen geholfen. Happe Birthday Viagra!
Author
Veröffentlichung
Selbsthilfe Impotenz
Logo

Verwandte Beiträge

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.