Vergleich Viagra vs Cialis

Vergleich Viagra vs Cialis
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Fast alle bekannten Potenzmittel gehören zu den sogenannten PDE-5-Hemmern und sind daher in ihrer Wirkung ähnlich. Auf den ersten Blick gibt es also wenig Unterschiede zwischen Viagra, Cialis oder Levitra – um die vorhandenen Erektionsprobleme zu behandeln.

Bis 1998 konnte eine erektile Dysfunktion oftmals nur durch das Einspritzen eines Medikaments in den Penis vor dem Sex beseitigt werden. Durch die Einführung von Viagra bekamen Männern eine einfache, effektive Hilfe an die Hand. Inzwischen gibt es sogar mehr Einnahmeformen als nur Tabletten, so dass die Handhabung sehr einfach ist und auch nicht als störend in wahrgenommen wird. Sie können Viagra oder ein anderes Potenzmittel wenige Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen, was vor allem ein Vorteil ist, die nicht offen potentielle Erektionsstörungen zeigen möchte.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden bekanntesten Potenzmitteln Viagra und Cialis? In der folgenden Grafik werden die beiden Potenzmittel übersichtlich verglichen. Ab wann wirken Sildenafil und Tadalafil, welche Vor- und Nachteile gibt es? Alle wichtigen Informationen auf einem Blick.

Überblick Viagra vs Cialis

Quelle: http://www.direkt-apotheke24.com

Selbsthilfe Impotenz Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

One Response to “Vergleich Viagra vs Cialis”

  1. […] Potenzmittel sind nicht billig, auch wenn sie in einer Online-Apotheke preisgünstig gekauft werden können. Damit Männer nicht große Verpackungseinheiten zum Testen kaufen müssen, wurden die Testpackungen auf den markt gebracht. Diese enthalten kleine Verpackungseinheiten von Viagra, Cialis und/oder Levitra. Diese können Sie in Ruhe testen, herausfinden welchen Ihnen persönlich am besten zusagt und danach auch eine größere Packung kaufen. Das finanzielle Risiko ist wesentlich geringer und Sie selbst haben einen guten Überblick über die verschiedenen Potenzmittel im Vergleich. […]